Allgemeine Verkaufsbedingungen der Katrin Lehbruner Stilberatung

 

(gilt für Privatkunden)

§ 1. Geltungsbereich

Diese Verkaufsbedingungen gelten ausschließlich gegenüber Privatkunden.

Entgegenstehende oder von unseren Verkaufsbedingungen abweichende Bedingungen des Bestellers erkennen wir nur an, wenn wir der Geltung ausdrücklich schriftlich zustimmen.

 

§ 2. Angebot, Vertragsabschluss, Stornierung

Sofern nicht anders geregelt, halten wir uns an unsere Angebote für die Dauer von 30 Tagen gebunden. Die vom Besteller unterzeichnete Bestellung ist ein bindendes Angebot. Wir können dieses Angebot innerhalb von zwei Wochen durch Zusendung einer Auftragsbestätigung annehmen oder in Absprache mit dem Besteller innerhalb dieser oder einer innerhalb dieser vereinbarten anderen Frist die bestellte Leistung erbringen.

Bei Stornierungen oder Nichtabruf von beauftragten Leistungen berechnen wir Stornokosten in Höhe der bis zur Stornierung aufgewendeten Arbeitszeit, verrechnet zum vereinbarten Stundensatz oder, sofern keiner vereinbart wurde, zu € 100,- netto je Stunde, zzgl. entstandener Kosten wie Material-, Transport-, Dritt- und Reisekosten. Die Geltendmachung weiterer Schadensersatzansprüche bleibt vorbehalten.

 

§ 3. Preise, Rechnungsstellung, Zahlung

Sofern nichts anderes vereinbart, verrechnen wird geleistete Arbeitszeiten zu € 100,- netto je Stunde, mit dem KFZ gefahrene Strecken zu € 0,45 netto je gefahrenem km und Hotelübernachtungen zu € 120,- netto je Übernachtung.

Sofern nicht anders geregelt, sind in unseren Preisen die Umsatzsteuer (sofern USt. in Rechnung zu stellen (Kleinunternehmerregelung), Verpackungskosten sowie Liefer- und Versandkosten enthalten.

Alle Preise sind Euro-Beträge. Rechnungsstellungen erfolgen nach Erbringung der Leistungen, sofern nicht anders vereinbart.

Die Zahlung des Kaufpreises hat ausschließlich auf das in der Rechnung aufgeführte Bankkonto unter Nennung der Rechnungsnummer sowie dem Rechnungsdatum zu erfolgen. Der Abzug von Skonto ist unzulässig.

Sofern nichts anderes vereinbart wird, ist der Kaufpreis nach Rechnungsstellung sofort, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen, zu zahlen. Verzugszinsen werden in Höhe von 5 % über dem jeweiligen Basiszinssatz pro Jahr berechnet. Die Geltendmachung eines höheren Verzugsschadens bleibt vorbehalten. Für den Fall, dass wir einen höheren Verzugsschaden geltend machen, hat der Besteller die Möglichkeit, uns nachzuweisen, dass der geltend gemachte Verzugsschaden überhaupt nicht oder in zumindest wesentlich niedrigerer Höhe angefallen ist.

 

§ 4. Lieferzeit, Lieferverzug

Termine und Fristen für unsere Lieferungen und Leistungen sind nur dann verbindlich, wenn sie zwischen den Parteien ausdrücklich als verbindlich vereinbart worden sind.

Der Beginn der von uns angegebenen Lieferzeit setzt die rechtzeitige und ordnungsgemäße Erfüllung der Verpflichtungen des Bestellers voraus. Die Einrede des nicht erfüllten Vertrages bleibt vorbehalten.

Kommt der Besteller in Annahmeverzug oder verletzt er schuldhaft sonstige Mitwirkungspflichten, so sind wir berechtigt, den uns hierdurch entstehenden Schaden, einschließlich etwaiger Mehraufwendungen, ersetzt zu verlangen. Weitergehende Ansprüche bleiben vorbehalten. Dem Besteller bleibt seinerseits vorbehalten, nachzuweisen, dass ein Schaden in der verlangten Höhe überhaupt nicht oder zumindest wesentlich niedriger entstanden ist.

Weitere gesetzliche Ansprüche und Rechte des Bestellers wegen eines Lieferverzuges bleiben unberührt.

 

§ 5. Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der gelieferten Sache bis zur vollständigen Zahlung sämtlicher Forderungen aus dem Liefervertrag vor.

Der Besteller ist verpflichtet, solange das Eigentum noch nicht auf ihn übergegangen ist, die Kaufsache pfleglich zu behandeln.

 

§ 6. Gewährleistung, Mängelrüge

Die Gewährleistungsfrist beträgt 24 Monate, gerechnet ab Gefahrübergang. Diese Frist gilt auch für Ansprüche auf Ersatz von Mangelfolgeschäden, soweit keine Ansprüche aus unerlaubter Handlung geltend gemacht werden.

Soweit der gelieferte Gegenstand nicht die zwischen dem Besteller und uns vereinbarte Beschaffenheit hat oder er sich nicht für die nach unserem Vertrag vorausgesetzten oder für die Verwendung allgemein eignet, so sind wir zur Nacherfüllung verpflichtet. Dies gilt nicht, wenn wir aufgrund der gesetzlichen Regelungen zur Verweigerung der Nacherfüllung berechtigt sind.

Der Besteller hat zunächst die Wahl, ob die Nacherfüllung durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung erfolgen soll. Wir sind jedoch berechtigt, die vom Besteller gewählte Art der Nacherfüllung zu verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist und die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Besteller bleibt.

Während der Nacherfüllung sind die Herabsetzung des Kaufpreises oder der Rücktritt vom Vertrag durch den Besteller ausgeschlossen. Eine Nachbesserung gilt mit dem erfolglosen zweiten Versuch als fehlgeschlagen, wenn sich nicht insbesondere aus der Art der Sache oder des Mangels oder den sonstigen Umständen etwas anderes ergibt. Ist die Nacherfüllung fehlgeschlagen oder haben wir die Nacherfüllung insgesamt verweigert, kann der Besteller nach seiner Wahl Herabsetzung des Kaufpreises (Minderung) verlangen oder den Rücktritt vom Vertrag erklären.

Schadensersatzansprüche zu den nachfolgenden Bedingungen gemäß Artikel 7. wegen des Mangels kann der Besteller erst geltend machen, wenn die Nacherfüllung fehlgeschlagen ist oder wir die Nacherfüllung verweigert haben. Das Recht des Bestellers zur Geltendmachung von weitergehenden Schadensersatzansprüchen zu den nachfolgenden Bedingungen gemäß Artikel 7. bleibt davon unberührt.

 

§ 7. Haftung

Wir haften unbeschadet vorstehender Regelungen gemäß Artikel 6. und der nachfolgenden Haftungsbeschränkungen uneingeschränkt für Schäden an Leben, Körper und Gesundheit, die auf einer fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung beruhen, sowie für Schäden, die von der Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz umfasst werden, sowie für alle Schäden, die auf vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Vertragsverletzungen sowie Arglist, beruhen. Soweit wir bezüglich der zu erbringenden Leistung oder Teile derselben eine Beschaffenheits- und/oder Haltbarkeitsgarantie abgegeben haben, haften wir auch im Rahmen dieser Garantie. Für Schäden, die auf dem Fehlen der garantierten Beschaffenheit oder Haltbarkeit beruhen, aber nicht unmittelbar an der Ware eintreten, haften wir allerdings nur dann, wenn das Risiko eines solchen Schadens ersichtlich von der Beschaffenheits- und Haltbarkeitsgarantie erfasst ist.

Wir haften auch für Schäden, die durch einfache Fahrlässigkeit verursacht werden, soweit diese Fahrlässigkeit die Verletzung solcher Vertragspflichten betrifft, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszwecks von besonderer Bedeutung ist (Kardinalpflichten). Wir haften jedoch nur, soweit die Schäden in typischer Weise mit dem Vertrag verbunden und vorhersehbar sind. Bei einfachen fahrlässigen Verletzungen nicht vertragswesentlicher Nebenpflichten haften wir im Übrigen nicht. Die in den vorangegangenen Sätzen enthaltenen Haftungsbeschränkungen gelten auch, soweit die Haftung für die gesetzlichen Vertreter, leitenden Angestellten und sonstigen Erfüllungsgehilfen betroffen ist.

Eine weitergehende Haftung ist ohne Rücksicht auf die Rechtsnatur des geltend gemachten Anspruchs ausgeschlossen. Soweit unsere Haftung ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung unserer Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.

§ 8. Unsere Identität

Katrin Lehbruner Stilberatung

Geschäftsführerin: Katrin Lehbruner

Adresse: Katrin Lehbruner Stilberatung, Beethovenstraße 12B, D-85521 Ottobrunn, Deutschland

Email: info@katrinlehbruner.de, Telefon: +49 179 9099113, Website: https://www.katrinlehbruner.de  

 

§ 9. Datenschutz

Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit den anwendbaren Datenschutzgesetzen. Ausführliche Informationen zum Datenschutz stehen dem Besteller auf unserer Webseite unter dem Begriff „Datenschutz“ zur Verfügung.

Die Email-Adresse des Bestellers nutzen wir nur für Informationsschreiben zu den Aufträgen und mit Einwilligung des Bestellers für eigene Newsletter. Der Besteller kann der Nutzung seiner Email-Adresse für Werbezwecke jederzeit durch eine formlose Email an info@katrinlehbruner.de widersprechen.

Wir geben keine personenbezogenen Daten des Bestellers an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind Dienstleistungspartner, an die die Datenübermittlung im Rahmen der Bestellabwicklung und/oder Leistungserbringung notwendig ist. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch auf das erforderliche Minimum.

Der Besteller hat ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten. Sofern einer Löschung gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungspflichten oder sonstige gesetzliche Gründe entgegenstehen, werden die Daten gesperrt.

 

§ 10. Salvatorische Klausel, Recht, Gerichtsstand

Sollte eine der Bestimmungen dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen oder des dem Kaufvertrag zugrundeliegenden Angebots von uns unwirksam sein, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die Vertragsparteien bemühen sich, unwirksame Bestimmungen durch solche wirksamen Regelungen zu ersetzen, die den angestrebten wirtschaftlichen Zweck in rechtlich zulässiger Weise weitestgehend erreichen; das Gleiche gilt, falls ein regelungsbedürftiger Sachverhalt nicht ausdrücklich geregelt ist.

Dieser Vertrag und die gesamten Rechtsbeziehungen der Parteien unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG). Gerichtsstand ist München.

ICH FREUE MICH, VON IHNEN ZU HÖREN!

Impressum

Allgemeine Verkaufsbedingungen für

Privatkunden

Geschäftskunden

Datenschutzerklärung

© 2020 Katrin Lehbruner Stilberatung

Webdesign by Lenkali.com
 

Katrin Lehbruner
Stilberatung · Personal Shopping · Farbberatung | München

icons8-sent_filled_edited_edited_edited_
icons8-phone_edited_edited_edited_edited
  • whatsapp-logo-png-transparent-background
  • Instagram
  • Facebook